Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hardware:controllers:raspberry_pi_erweiterung

RaspberryPi-Erweiterung

Da vzlogger und auch die middleware auf dem Raspberry Pi laufen, hier die passende Hardware-Erweiterung dazu.
Dazu wurde von w3llschmidt zusätzlich zu vzlogger und middleware Software entwickelt.

Ich habe das Layout und die Schaltung noch einmal überarbeitet. Die neue Erweiterung mit Schaltausgängen findet ihr hier

Features

  • Ein Eingang für den ir-schreib-lesekopf-ttl-ausgang; zwei weitere ir-schreib-lesekopf-usb-ausgang können über die USB-Eingänge des Raspberry Pi angeschlossen werden.
  • Sechs DIN gerechte S0-Eingänge mit aktiver Impulsformung und Entprellung der S0-Eingangssignale.
  • Drei 1-Wire-Eingänge mit jeweils einem Busmaster zum Anschluss von 1-Wire-Sensoren.
  • Versorgungsspannungs-Eingang Verpolungssicher. Dient auch für die Spannungsversorgung des Raspberry Pi. Benötigt wird eine 5V/1,5-3A Spannungsversorgung über externes Netzteil, z.B.: von Pollin
  • Optional eingebaut in ein TEK-BERRY-Gehäuse.

Die Raspberry Pi-Erweiterung wird als Modul auf die vorhandene Stiftleiste des Raspberry Pi aufgesteckt und kann bei der neuen Version des Raspberry Pi mit ihm verschraubt werden.

Software

Extra für dieses Board gibt es passende, native Linux Daemons - inklusive Init-Script. Es ist keinerlei Zusatzsoftware notwendig!

  • S0/Impulse to Volkszaehler 'RaspberryPI deamon' (S0VZ ) für die S0-Schnittstelle(n).
  • DS2482 I²C 1-Wire® Master to Volkszaehler 'RaspberryPI deamon' (1WIREVZ ) für die DS1820 Temperatursensoren.

Die Daemons sind in ANSI C geschrieben, laufen komplett im Userspace, mit sehr kleiner Speichersignatur und minimaler Prozessorlast.
Sie liefern die Daten direkt an die Middleware.

Der Daemon für den TTL-IR-Schreib-Lesekopf, ist in arbeit. Stay tuned!

Stromlaufplan

Siehe Rev.1

Den 1kOhm bis 4,7kOhm Widerstand, der üblicherweise von 1-Wire-Data gegen +Ub geschaltet ist,
wurde extra nicht auf der Leiterplatte platziert, um diesen einfach an Leitungslänge und Sensoren anpassen zu können.
Er sollte daher extern angeschlossen werden.

Bestückungsplan

Siehe Rev.1

Anschlussplan

Siehe Rev.1

Leiterplatte


Bestückt:

Die Federklemmen geschlossen.

Mit dem Raspberry Pi verheiratet:

Im Gehäuse:



TekBerry-Gehäuse

Hier die Maßzeichnung zur Bearbeitung des TekBerry-Gehäuses.

Preise

Siehe Rev.1

Die Preise sind ohne das Gehäuse. Das oben abgebildete Gehäuse gibt es bei Reichelt.

Alle Bauteile, die Leiterplatte, als auch ein fertig bearbeitete Gehäuse, können von Udo (udo dot volksz at gmail dot com) bezogen werden.

Wer keine Möglichkeit hat oder mit SMD-Löten keine Erfahrung hat, kann auf den Lötservice von Udo zurückgreifen.

CAD-Arbeits-Datei

raspi_6xs0_3x1-wire_1xir.rar

Der Target-Arbeitsfile, der mit Target3001 geöffnet und bearbeitet werden kann.

hardware/controllers/raspberry_pi_erweiterung.txt · Zuletzt geändert: 2014/01/25 15:31 von udo1