Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howto:vz_auf_iconnect_installieren

Volkszaehler auf einem IOmega iConnect installieren

Das iConnect ist ein kleiner günstiger Embeddedrechner mit folgender Ausstattung:

  • 1 Ghz ARM CPU
  • 256 MB Flash
  • 256 MB Ram
  • Ethernet
  • WLAN
  • 4 USB Anschlüsse
  • Stromaufnahme ca. 5 Watt

Was wird benötigt?

  • IOmega iConnect
  • USB Stick 4 GB oder 8 GB

Installationsleitfaden

Installation eines Debian Linux Systems auf dem iConnect

Auf der Seite von http://www.congenio.de/infos/iconnect.html congenio GmbH ist beschrieben wie man ein Grundsystem auf dem USB Stickinstalliert. Hier die vorgehensweise im Überblick:

  • iConnect Stick Image herunterladen
  • Image auf USB Stick flashen (unter Windows z.B. mit Imagewriter)
  • Stick an iConnect anschließen
  • Resettaster hinten am iConnect gedrückthalten und Stromzufuhr verbinden, gedrückt halten bis Frontled rot leuchtet, dann warten (ca. 10 min)

Konsolenzugriff auf iConnect

  • iConnect mit Netzwerkkabel an Router anschließen und neu starten
  • SSH Session (z.B. mit Putty) zu iConnect (root/congenio)

Benötigte Packages installieren (git, php, etc.)

apt-get install git-core libapache2-mod-php5 php5-cli php5-mysql php-apc mysql-server mysql-client

WLAN (WPA2) einrichten zu einer Fritzbox (optional)

editor /etc/network/interfaces

auto wlan0
iface wlan0 inet dhcp
    wpa-ssid mynetworkname
    wpa-psk mysecretpassphrase
	
ifup wlan0

MySQL Server einrichten

Der MySQL Server hat bereits einen angelegten root User, dessen Passwort nicht bekannt ist. Daher wird das Passwort mit folgenden Kommandos zurückgesetzt:

/usr/bin/mysqld_safe --skip-grant-tables &
mysql -uroot mysql
flush privileges;
quit
update-rc.d mysql defaults

phpmyadmin installieren (optional)

apt-get install phpmyadmin

Volkszähler Frontend und Middleware installieren

Install-Skript (empfohlene Installationsmethode)

wget --no-check-certificate https://raw.github.com/volkszaehler/volkszaehler.org/master/misc/tools/install.sh
chmod a+x install.sh 
./install.sh
  • doctrine path abnicken
  • volkszählerpath abnicken
  • configure volkszähler? → y
mysql user [vz]   OK
mysql password  [demo]   OK
mysql database [volkszaehler] OK

create database? -> y

mysql admin user? root
mysql admin password? congenio
insert demo data? n

Der Zugriff kann nun über http://<Volkszähler Host>/volkszaehler.org/htdocs/frontend/ erfolgen.

Damit man aber direkt über die Domain (http://<Volkszähler Host>) auf das Frontend zugreifen kann, muss das dem Apache2 noch mitgeteilt werden. Aber Achtung, sollten auf dem Webserver mehrere anderen Websites laufen, nicht umstellen. Ansonsten können diese nicht mehr erreicht werden.

  • mod_rewrite aktivieren:
a2enmod rewrite
  • Default VirtualHost bearbeiten:
vi /etc/apache2/sites-enabled/000-default
DocumentRoot /var/www/volkszaehler.org/htdocs/
  • Unter <Directory /var/www/>, neben <AllowOverride> das <None> ersetzen durch:
FileInfo Limit Options Indexes
  • Apache Server neu starten:
service apache2 restart

Datum und Uhrzeit einstellen

Vergesset nicht Datum und Uhrzeit einzustellen:

date MMTThhmm
  • MM - Monat
  • TT - Tag
  • hh - Stunden
  • mm - Minuten

Wer die Uhrzeit automatisch eingestellt haben möchte, muss noch ntpdate installieren:

apt-get install ntpdate

Nach der Installation richten wir per Skript einen Cron Job ein:

cd /etc/cron.hourly
vi date_update.sh

Skript Inhalt:

#!/bin/sh
ntpdate -s ptbtime1.ptb.de
hwclock --systohc

Nun das Skript noch ausführbar machen und Cron neu starten:

chmod +x date_update.sh
/etc/init.d/cron restart

Nun wird jede Stunde Datum und Uhrzeit automatisch synchronisiert.

howto/vz_auf_iconnect_installieren.txt · Zuletzt geändert: 2014/04/19 20:56 von malloc