Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howto:pogoplugv2

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
howto:pogoplugv2 [2013/01/10 01:09]
taki
howto:pogoplugv2 [2013/11/01 23:09] (aktuell)
robert libsml-Installation korrigiert
Zeile 1: Zeile 1:
-======Pogoplug V2 und Archlinux======+====== Volkszaehler auf einem Pogoplug V2 mit Archlinux installieren ======
  
 Pogoplug V2 ist ein auf ARM-Architektur basierender Kleinstrechner der in einem kleinen Gehäuse 4x USB-Schnittstellen, 1x 1GBit/s Ethernet, 1,2Ghz Prozessor, 256MB RAM und Netzteil vereint. Er eignet sich daher sehr gut um einen Datenlogger aufzubauen. Weil mein einen USB-Port für das Speichermedium auf dem das Betriebssystem benötigt, verbleiben 3 Ports frei, an welche man z.B. 3 USB-IR-Köpfe ohne externen Hub einstecken kann. Pogoplug V2 ist ein auf ARM-Architektur basierender Kleinstrechner der in einem kleinen Gehäuse 4x USB-Schnittstellen, 1x 1GBit/s Ethernet, 1,2Ghz Prozessor, 256MB RAM und Netzteil vereint. Er eignet sich daher sehr gut um einen Datenlogger aufzubauen. Weil mein einen USB-Port für das Speichermedium auf dem das Betriebssystem benötigt, verbleiben 3 Ports frei, an welche man z.B. 3 USB-IR-Köpfe ohne externen Hub einstecken kann.
Zeile 20: Zeile 20:
 chmod +x install_uboot_mtd0.sh chmod +x install_uboot_mtd0.sh
 ./install_uboot_mtd0.sh ./install_uboot_mtd0.sh
 +/usr/sbin/fw_setenv usb_rootfstype ext3
 </code> </code>
  
Zeile 38: Zeile 39:
   * und mit **w** fdisk verlassen   * und mit **w** fdisk verlassen
  
-5) Jetzt noch mit ''ext2'' formatieren:+5) Jetzt noch mit ''ext3'' formatieren:
  
 <code> <code>
 wget http://archlinuxarm.org/os/pogoplug/mke2fs wget http://archlinuxarm.org/os/pogoplug/mke2fs
-hmod 755 mke2fs +chmod 755 mke2fs 
-./mke2fs /dev/sda1+./mke2fs -j /dev/sda1
 mkdir usb mkdir usb
 mount /dev/sda1 usb mount /dev/sda1 usb
Zeile 55: Zeile 56:
 tar -xzvf ArchLinuxARM-armv5te-*.tar.gz tar -xzvf ArchLinuxARM-armv5te-*.tar.gz
 sync sync
 +</code>
  
 7) Aufräumen und Neustart 7) Aufräumen und Neustart
Zeile 63: Zeile 65:
 /sbin/reboot /sbin/reboot
 </code> </code>
 +
 +8) System Aktualisieren
 +
 +<code>
 +pacman -Syu
 +</code>
 +
  
 =====Kernel aktualisieren===== =====Kernel aktualisieren=====
Zeile 103: Zeile 112:
 cd libsml cd libsml
 make make
-cp sml/lib/libsml.* /usr/lib/. +cp sml/lib/libsml.* /usr/lib 
-cp sml/include//usr/include/. +cp -r sml/include/sml /usr/include 
-cp sml.pc /usr/lib/pkgconfig/.+cp sml.pc /usr/lib/pkgconfig
 cd .. cd ..
 </code> </code>
howto/pogoplugv2.1357776571.txt.gz · Zuletzt geändert: 2013/01/10 01:09 von taki