Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howto:emh_pv-anlage

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
howto:emh_pv-anlage [2017/11/22 20:57]
jau Toten Link entfernt
howto:emh_pv-anlage [2018/02/22 17:02]
jau Testaufruf vzlogger korrigert
Zeile 19: Zeile 19:
 ====== Installation der Volkszähler Software ====== ====== Installation der Volkszähler Software ======
  
-Installation wie im [[software:​middleware/installation#​software|Installationsleitfaden]] beschrieben.+Installation wie im [[software:​middleware:installation#​software|Installationsleitfaden]] beschrieben.
  
 ====== Installation von libsml und vzlogger ====== ====== Installation von libsml und vzlogger ======
Zeile 54: Zeile 54:
 Davon interessiert uns **ID_SERIAL_SHORT=0061E011**. Das ist die Seriennummer des Lesekopfes. Das wiederholt man für den zweiten Lesekopf, der unter "/​dev/​ttyUSB1"​ zu finden sein wird. Davon interessiert uns **ID_SERIAL_SHORT=0061E011**. Das ist die Seriennummer des Lesekopfes. Das wiederholt man für den zweiten Lesekopf, der unter "/​dev/​ttyUSB1"​ zu finden sein wird.
  
-Man erstellt jetzt eine Datei /​etc/​udev/​rules.d/​99-usb-ir-lesekopf.rules“ mit folgendem Inhalt.+Man erstellt jetzt eine Datei ''​/​etc/​udev/​rules.d/​99-usb-ir-lesekopf.rules'' ​mit folgendem Inhalt.
  
-<​code>​+<​code ​99-usb-ir-lesekopf.rules>
 SUBSYSTEM=="​tty",​ ENV{ID_SERIAL_SHORT}=="​0061E011",​ SYMLINK+="​usb-ir-lesekopf0"​ SUBSYSTEM=="​tty",​ ENV{ID_SERIAL_SHORT}=="​0061E011",​ SYMLINK+="​usb-ir-lesekopf0"​
 SUBSYSTEM=="​tty",​ ENV{ID_SERIAL_SHORT}=="​0061DF28",​ SYMLINK+="​usb-ir-lesekopf1"​ SUBSYSTEM=="​tty",​ ENV{ID_SERIAL_SHORT}=="​0061DF28",​ SYMLINK+="​usb-ir-lesekopf1"​
Zeile 69: Zeile 69:
 </​code>​ </​code>​
  
-bringt das udev System dazu die neue Regel anzuwenden und die beiden sym. Links anzulegen. Die beiden Leseköpfe sind ab sofort immer unter "/​dev/​usb-ir-lesekopf0" ​und "/​dev/​usb-ir-lesekopf1" ​ansprechbar.+bringt das udev System dazu die neue Regel anzuwenden und die beiden sym. Links anzulegen. Die beiden Leseköpfe sind ab sofort immer unter ''​/​dev/​usb-ir-lesekopf0'' ​und ''​/​dev/​usb-ir-lesekopf1'' ​ansprechbar.
  
 <​code>​ <​code>​
Zeile 99: Zeile 99:
 ====== vzlogger konfigurieren ====== ====== vzlogger konfigurieren ======
  
-Kommen wir nun zum vzlogger. ​vzlogger ​ist der Teil, der die Zähler ausliest und die Daten per Middleware in die MySQL Datenbank speichert. Um eine passende vzlogger.conf zu erstellen, wollen wir jetzt erstmal wissen, was unsere Zähler den so von sich geben. Dazu erstellen wir uns nun eine minimale /​etc/​vzlogger.conf die nur das Notwendigste enthält. +Kommen wir nun zum vzlogger. ​Vzlogger ​ist der Teil, der die Zähler ausliest und die Daten per Middleware in die MySQL Datenbank speichert. Um eine passende vzlogger.conf zu erstellen, wollen wir jetzt erstmal wissen, was unsere Zähler den so von sich geben. Dazu erstellen wir uns nun eine minimale ​''​/​etc/​vzlogger.conf'' ​die nur das Notwendigste enthält.
- +
-<​file>​ +
-/** +
- * vzlogger configuration +
- *  +
- * use proper encoded JSON with javascript comments +
- * +
- * take a look at the wiki for detailed information:​ +
- * http://​wiki.volkszaehler.org/​software/​controller/​vzlogger#​configuration +
- */+
  
 +<code base vzlogger.conf>​
 { {
 "​retry"​ : 0,                   /* how long to sleep between failed requests, in seconds */ "​retry"​ : 0,                   /* how long to sleep between failed requests, in seconds */
Zeile 136: Zeile 127:
 ]} ]}
  
-</file>+</code>
  
 Wenn wir jetzt Wenn wir jetzt
  
 <​code>​ <​code>​
-sudo systemctl start vzlogger+vzlogger ​-c /​etc/​vzlogger.test
 </​code>​ </​code>​
  
Zeile 184: Zeile 175:
 </​code>​ </​code>​
  
-Nun sehen wir alle OBIS-Kennzahlen die unsere Zähler ausgeben. mtr0 ist der Zähler an /​dev/​usb-ir-lesekopf0 (im Beispiel der Zweirichtungszähler) und mtr1 der Zähler an /​dev/​usb-ir-lesekopf1 (Erzeugungszähler). Nun ist auch ersichtlich,​ warum ich die Kanäle so benannt habe, wie ich es tat.+Nun sehen wir alle OBIS-Kennzahlen die unsere Zähler ausgeben. mtr0 ist der Zähler an ''​/​dev/​usb-ir-lesekopf0'' ​(im Beispiel der Zweirichtungszähler) und mtr1 der Zähler an ''​/​dev/​usb-ir-lesekopf1'' ​(Erzeugungszähler). Nun ist auch ersichtlich,​ warum ich die Kanäle so benannt habe, wie ich es tat.
  
-Nun kann man die korrekte /​etc/​vzlogger.conf erstellen. Für die Beispielanlage brauchte ich+Nun kann man die korrekte ​''​/​etc/​vzlogger.conf'' ​erstellen. Für die Beispielanlage brauchte ich
  
 Vom Zweirichtungszähler Vom Zweirichtungszähler
Zeile 213: Zeile 204:
 {{:​hardware:​channels:​meters:​power:​edl-ehz:​emh_pv-anlage:​uuid-ermitteln.jpg?​100|UUID ermitteln}} {{:​hardware:​channels:​meters:​power:​edl-ehz:​emh_pv-anlage:​uuid-ermitteln.jpg?​100|UUID ermitteln}}
  
-<file> +<code base vzlogger.conf>
-/** +
-vzlogger ​configuration +
-+
-* use proper encoded JSON with javascript comments +
-+
-* take a look at the wiki for detailed information:​ +
-* http://wiki.volkszaehler.org/​software/​controller/​vzlogger#​configuration +
-*/ +
 { {
 "​retry"​ : 0, /* how long to sleep between failed requests, in seconds */ "​retry"​ : 0, /* how long to sleep between failed requests, in seconds */
Zeile 269: Zeile 251:
 } }
 ]} ]}
-</file>+</code>
  
-Speichern als "/​etc/​vzlogger.conf".Testen dann mit+Speichern als ''​/​etc/​vzlogger.conf''​. Testen dann mit
  
 <​code>​ <​code>​
Zeile 296: Zeile 278:
 </​code>​ </​code>​
  
-Folgendes Script z.B. als /​var/​www/​volkszaehler.org/​htdocs/​direktverbrauch.php speichern und die richtigen UUIDs eintragen. //(Script geändert, es werden nun keine Nullen mehr bei Null Direktverbrauch in die Datenbank geschrieben)//​+Folgendes Script z.B. als ''​/​var/​www/​volkszaehler.org/​htdocs/​direktverbrauch.php'' ​speichern und die richtigen UUIDs eintragen. //(Script geändert, es werden nun keine Nullen mehr bei Null Direktverbrauch in die Datenbank geschrieben)//​
  
-<file>+<code php direktverbrauch.php>
 <?php <?php
     $urlBase='​http://​localhost/​middleware.php/​data/';​     $urlBase='​http://​localhost/​middleware.php/​data/';​
Zeile 368: Zeile 350:
 } // for } // for
 ?> ?>
-</file>+</code>
  
 Zum testen mit Zum testen mit
Zeile 402: Zeile 384:
 ====== Ergebnis der Bemühungen ====== ====== Ergebnis der Bemühungen ======
  
-Wurde alles korrekt eingerichtet,​ dann sollte sich unter http://​localhost/​ folgendes Bild bieten. Man beachte die enorme Erzeugung und den ebenso enormen Direktverbrauch. :-) Das Modulfeld war an dem Tag zugeschneit. :-(+Wurde alles korrekt eingerichtet,​ dann sollte sich unter ''​http://​localhost/​'' ​folgendes Bild bieten. Man beachte die enorme Erzeugung und den ebenso enormen Direktverbrauch. :-) Das Modulfeld war an dem Tag zugeschneit. :-(
  
 {{:​hardware:​channels:​meters:​power:​edl-ehz:​emh_pv-anlage:​ansicht.jpg?​600|Ansicht}} {{:​hardware:​channels:​meters:​power:​edl-ehz:​emh_pv-anlage:​ansicht.jpg?​600|Ansicht}}
howto/emh_pv-anlage.txt · Zuletzt geändert: 2019/09/02 11:02 von jau